CD "COOLSVILLE"

Coolsville_CD1

CD "COOLSVILLE" Coolsville_CD1
Diverse
Price : 12.605 EURIn stock

Das Debut-Album von Coolsville!

COOLSVILLE - ein Song von der ersten Rickie Lee Jones Scheibe aus 1979 – und da ahnt ihr
auch schon, wo der Hase langläu ft … viele unserer alten Heldinnen und Helden haben für unsere
Debut-CD Pate gestanden und werden von uns liebe – und respektvoll durchgemümmelt. Neben
Elke Diepenbeck (Gesang, Keyboard, Melodika, Texte) und Roland Kalus (Gitarren, Gesang,
Produk on) heult Hündin Schnuppe auf „Sister Moon“, und für die Eigenkomposi on „Your
Star, My Star“ danken wir Ulf Kleiner für sein wunderbares Piano, Nachhilfe beim Arrangement
und die Tonaufnahme mit Jean-Philippe Wadle (Bass) und David Meisenzahl (Schlagzeug). Zum
Insider-Wissen-Song „Infamous Moments in Jazz“ hat uns ein Cartoon von Gary Larson inspiriert,
den Song „Two Sisters“ widmet Roland seinen beiden Schwestern, und der Text zu „Last
Train Home“ entstand im Gedenken an den unvergleichlichen Lyle Mays. Wir wünschen
viel Spaß beim Hören und freuen uns auf euren Besuch auf unserer Homepage und
unseren Konzerten.

Claire | Gilbert o´Sullivan [2:51]
Midnight In Harlem | Mike Ma son [3:53]
The Last Chance Texaco | Rickie Lee Jones [4:09]
Two Sisters | Kalus / Diepenbeck [4:23]
Sister Moon | Gordon Sumner [3:43]
Infamous Moments In Jazz | Kalus / Diepenbeck [2:42]
S ll Crazy A er All These Years | Paul Simon [3:15]
Fisch Im Wasser | Herwig Mi eregger [1:01]
Your Star, My Star | Elke Diepenbeck [3:29]
If It´s Magic | Stevie Wonder [3:52]
Last Train Home* | Pat Metheny [3:39]
Quiet | Paul Simon [5:03]